Assistent der Lehrkraft

Das Sprungbrett zum Open Water Instructor.

Teilen Sie Ihre Unterwasserabenteuer mit anderen! Geben Sie Ihre Begeisterung an Tauchanfänger weiter. Wenn Sie das mögen, dann ist der Assistant Instructor Kurs genau das Richtige für Sie.

Als Assistant Instructor sind Sie für die Sicherheit Ihrer Tauchschüler und Taucherkollegen verantwortlich. Mit dem IDD Assistant Instructor Kurs werden Sie Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten als Divemaster weiter ausbauen. Dieser Kurs ist für den interessierten Sporttaucher gedacht, der in seiner Freizeit einem professionellen Tauchlehrer assistieren möchte, um sein Hobby weiter zu entwickeln. Auf Ihre didaktischen und praktischen Fähigkeiten wird viel Wert gelegt. Nach diesem Kurs können Sie bei Tauchanweisungen assistieren, selbständig verschiedene Tauchkurse geben und diese auch zertifizieren. Sie können auch alle Arten von Tauchaktivitäten in Tauchschulen, Tauchresorts und auf Tauchsafaris im In- und Ausland organisieren und beaufsichtigen. Wenn Sie den Dreh raus haben, beim Training zu assistieren, dann ist dies das ideale Sprungbrett zu einem vollwertigen Ausbilderkurs.

Was wir tun werden

Was werden wir tunIn ein paar Tagen werden wir Ihnen beibringen, wie Sie die verschiedenen Grundkurse unterrichten können. Sie lernen die Vermittlung des Lehrstoffes auf der Basis des IDD-Lehrbaukastens. 

Wichtige Komponenten:

  • Wir vermitteln Ihnen die IDD-Richtlinien und Abläufe der Kurse, die Sie unterrichten dürfen, und wir unterrichten Sie nach dem IDD-Lehrsystem.
  • Natürlich gehen wir auch auf das Risikomanagement und die Tauchsicherheit ein und bringen Ihnen bei, wie Sie sich in Notsituationen verhalten sollen.
  • Bereitstellung von Theoriemodulen;
  • Bereitstellung von Schwimmbad (geschütztes Außenwasser) Modulen;
  • Pflege von Außenwasser-Modulen;

Was Sie brauchen

  • Mindestalter für die Teilnahme: 18 Jahre
  • Sie sind ein Divemaster
  • Sie haben die Zertifizierung "Medical Trained" oder eine gleichwertige Zertifizierung
  • Sie haben mindestens 60 geloggte Tauchgänge (Trainingstauchgänge nicht mitgerechnet)

Brevet

Nach Abschluss des Kurses ist der IDD Assistant Instructor berechtigt, selbstständig Schnorcheltaucher auszubilden und zu prüfen. Unter der Aufsicht eines IDD Instructors mit aktivem Status können Sie auch die Theorie-, Schwimmbad- / begrenztes Wasser- und Freiwasserausbildung der Open Water Diver, Advanced Open Water Diver und Rescue Diver Kurse durchführen .

Mitmachen

Kommen Sie zu einer der angeschlossenen 'Take the Challenge' Tauchschulen und melden Sie sich für den Assistant Instructor Kurs an. Bringen Sie anderen Ihre Leidenschaft für das Tauchen bei.

stellvertretender Referent

Auch für Sie interessant

Kursleiter

Kursleiter

Für alle, die in der Tauchbranche mehr wollen. Die IDD Kursdirektoren sind die Meister der Tauchlehrer. ... Mehr

> Zu allen Schulungen >