Angereicherte Luft Nitrox

Lernen Sie, mit angereichertem Sauerstoff zu tauchen. 

Längeres Tauchen mit Luft mit höherem Sauerstoffgehalt. Eine der Einschränkungen, die wir unter Wasser haben, ist die Zeit. Wahrscheinlich haben Sie schon erlebt, dass Sie unter Wasser schweben und die Flora und Fauna genießen und dass Sie laut Tauchgangsplaner wieder aufsteigen müssen. Bei IDD haben wir uns auf das Tauchen mit Enriched Air Nitrox spezialisiert. Dies ist eine Möglichkeit, Ihre Tauchzeit auf sichere und verantwortungsvolle Weise zu verlängern, indem ein höherer Prozentsatz an Sauerstoff und ein geringerer Prozentsatz an Stickstoff im Vergleich zu "normaler" Luft verwendet wird. In diesem Kurs vermitteln wir Ihnen die Vor- und Nachteile und natürlich die Sicherheitsreflexe des Tauchens mit Enriched Air Nitrox mit einem Sauerstoffanteil zwischen 22 und 40. Beim Tauchen mit Nitrox wird weniger Stickstoff gebildet, was mehr Energie für das Gewebe bedeutet und somit weniger Ermüdung. Es reduziert auch das Risiko des Knochenabbaus (Knochennekrose).

Was wir tun werden

Die meisten Tauchgeräte und Tauchcomputer können mit angereicherter Luft umgehen. Wir gehen mit Ihnen die Geräte durch und prüfen, ob Ihre Geräte, falls vorhanden, den Empfehlungen entsprechen. Die meisten Tauchgeräte und Tauchcomputer können mit angereicherter Luft umgehen. Wir gehen mit Ihnen die Geräte durch und prüfen, ob Ihre Geräte, falls vorhanden, mit den Empfehlungen kompatibel sind.

  • Sie üben mit speziellen Markierungen auf der Flasche und mit der Verwendung des Sauerstoffanalysators
  • Wir besprechen die zu beachtenden Punkte in Bezug auf Geräte und angereicherten Sauerstoff
  • Während der praktischen Übungen lernen Sie, wie Sie mit der Sauerstoffexposition umgehen, wie Sie den Sauerstoffanteil in der Pressluftflasche analysieren und wie Sie Ihren Tauchcomputer einrichten können.
  • Der Kurs besteht aus mindestens 6 Theoriemodulen und mindestens 1 fakultativen Outdoor-Modul

Was Sie brauchen

Die richtige Tauchausrüstung. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Tauchbasis, ob Sie die richtige Ausrüstung haben und/oder ob sie Ihnen dabei helfen können.

  • Mindestalter für die Teilnahme: 12 Jahre
  • (Junior) Open Water Diver Zertifizierung

Mitmachen

Kommen Sie zu einer der angeschlossenen Tauchschulen und melden Sie sich für die Ausbildung an.

Wracktauchen

Auch für Sie interessant

Advanced Enriched Air Nitrox

Advanced Enriched Air Nitrox

Tauchen Sie tiefer als 40 Meter oder bleiben Sie länger unter Wasser. Tauchen mit Enriched Air Nitrox ist ein Weg, um ... Mehr

> Zu allen Schulungen >