Prüfer

Seien Sie ein Teil der IDD-Gemeinschaft und fördern Sie die IDD-Ideale. 

Ein IDD-Prüfer bewertet die Kandidaten in der Instructor Final Exam auf ihren Transfer des modularen Lehrsystems.

Wie man Prüfer wird

Um den Status eines IDD-Prüfers zu erhalten, muss ein IDD-Kursleiter einen schriftlichen Antrag beim IDD-Hauptsitz einreichen oder vom Hauptsitzbüro nominiert werden. Nach dem Auswahlverfahren erhält der Bewerber einen schriftlichen Bescheid über seine Eignung zur Teilnahme an der Kursprüfung. Die Prüferprüfung dauert mindestens 1 ganzen Tag. An diesem Tag werden die Themen des Kursleiters und des Instruktorentrainingskurses bewertet. Nach positiver Beurteilung durch die Prüfungskommission (Auditor/Prüfer) wird der Bewerber als IDD-Prüfer zertifiziert.

Was Sie brauchen

  • Im Besitz der IDD-Kursleiterlizenz sein
  • Im Besitz von 10 gültigen IDD-Spezialausbilderlizenzen sein
  • Aktive Förderung und Unterstützung von IDD-Aktivitäten
  • Aktive Unterstützung der IDD-Philosophie

Brevet 

Nach Erhalt der Zertifizierung ist der IDD-Prüfer Mitglied des IDD-Personalgremiums (Prüfungsausschuss), das sich mit der Festlegung von Verfahren und Methoden befasst. Der IDD-Prüfer muss gut ausgebildet bleiben und sicherstellen, dass er über die neuesten Entwicklungen in der Tauchbranche auf dem Laufenden bleibt.

 

  • Der IDD-Prüfer kann einen ITC organisieren und unterrichten, aber die Prüfung (IFE) muss von dem von der Zentrale bestimmten IDD-Prüfer oder Auditor-Prüfer durchgeführt werden.
  • Der IDD-Prüfer kann in Zusammenarbeit mit der IDD-Zentrale eigenständig Cross-over-Kurse organisieren und prüfen.
  • Der IDD-Prüfer kann das 5-tägige Kursleiter-Kursprogramm selbständig durchführen. Die Prüfung muss jedoch von dem von der Zentrale benannten IDD Auditor Examiner durchgeführt werden.
  • Der Prüfer ist gleichzeitig Bezirksvertreter für den von der IDD-Zentrale bestimmten Sektor und hält Kontakt zu den Tauchverbänden und Tauchschulen in seinem Sektor.
  • Der IDD-Prüfer darf nicht aktiv in einer anderen Tauchorganisation mitarbeiten. Mit Ausnahme einer schriftlichen Genehmigung der IDD-Zentrale

Mitmachen

Bewerben Sie sich über die IDD-Zentrale.

Prüfer

Auch für Sie interessant

Behinderten-Tauchlehrer

Behinderten-Tauchlehrer

Tauchen ist eine Aktivität für Personen mit guter Gesundheit. Ein Taucher muss sich daher regelmäßig einer medizinischen Untersuchung unterziehen. Mehr

> Zu allen Schulungen >